Montag, 24. Mai 2010

Schürze

Und da ist auch schon Projekt 12-5 III: Eine Schürze für mein Empirekleidchen:


Geburtstagsparty einmal anders

In meinem "Küchenblog" gibts einen Rückblick von meinem gestrigen Kochduell:




Mittwoch, 19. Mai 2010

Hochzeitsbastelei I

Bald bin ich Trauzeugin. Und "meine" Braut ist - genauso wie ich - ziemlich nah am Wasser gebaut wenn es um kitschige Ansprachen, romantische Momente und schluchzende Verwandte geht. Und da ich nicht dauernd mit einer Taschentuchbox unter dem Arm herumlaufen möchte, hab ich ihr eine Box "verkleidet":



Dienstag, 18. Mai 2010

Filzseife

Ta ta ta taaaaaaaaaa - mein erster Filzseifen-Versuch:





Fazit: 3 gebrochene Filznadeln (Seifen sind eben doch was anderes als weiche Styroporfüllungen *ggg*), kleines Fingeraua durch Filznadeleinstich, ABER zwei schöne Filzseifen :)

Ich würd jetzt ja gern noch mehr Seifen einfilzen, hab aber leider keine Filznadeln mehr ;)

Sonntag, 16. Mai 2010

Biedermeierfest Bad Gleichenberg

Das Wetter wollte nicht so ganz mitmachen - trotzdem haben wir uns unseren Ausflug zum Biedermeierfest in Bad Gleichenberg nicht nehmen lassen :)









Mehr Fotos gibts auf unserer Homepage www.kleidertruhe.at!

Samstag, 15. Mai 2010

Burgundisches Kleid

Mein nächstes Projekt ist fertig: ein neues burgundisches Kleid...









Beim Mittelalterfest von Memento Mori in Graz hatte ich auch schon Gelegenheit das Kleidchen auszuführen. Allerdings war dieser Ausflug eine eher kalte und nasse und sehr matschige Angelegenheit - und deswegen bekommt das Kleid heute einen weiteren Ausflug in die Waschmaschine spendiert ;)






Hoffentlich gibts beim Spectaculum in Friesach schöneres Wetter und somit auch bessere Fotos... *seufz*

Mittwoch, 5. Mai 2010

Linchen

Projekt 12-5 ist fertig. Ein neues Linchen nach dem Schnittmuster Nr. 206 (Day Dress, c. 1860) von Peachtree Mercantile. Morgen haben wir wieder Nähkränzchen und ich hoffe, dass ich dann auch die passende Schute zeigen kann :)



Dienstag, 4. Mai 2010

Frühlingsgefühle ;)

Die Terasse ist zusammengeräumt, die Tulpen blühen um die Wette, sämtliche Kräuterchen sind schon ausgepflanzt, die Pfingstrosen haben unendlich viele Knospen, sogar unser Apfelbäumchen hat schon Blüten! Ich liebe den Frühling :)





Das Unkraut unter bzw. hinter den Tulpen einfach ignorieren, bitte ;)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...