Montag, 14. Februar 2011

Giftgrün

Eine 70er Jahre Bettwäsche kommt selten allein. Daher gleich noch mehr Tapetennachtwäsche in lustigen Farben und Mustern :D :D :D

Schnittmuster ist - so wie schon beim Projekt Quietschgelb - Simplicity Nr. 4048:




Und passend dazu ein kuschliger Morgenmantel aus gelbem Vorhang... ähm... Wollstoff. Schnittmuster dafür stammt aus der Burda 11/2005/126:




Und falls Ihr jetzt hofft, dass das die letzte bunte Bettwäsche in meinem Lager war - so muss ich Euch leider enttäuschen: das eine oder andere buntfröhliche Projekt kommt sicher noch...

Achja, und falls wir uns nicht mehr sehen - dann hat Walter mich wahrscheinlich mit meinen neuen quietschbunten Dingern einliefern lassen :D :D :D

Kommentare:

  1. OK, ich gestehe, das erinnert mich sehr an den Kleiderschrank meiner Oma, aber falls es dich beruhigt, meine Oma ist eine Dame ;)

    AntwortenLöschen
  2. Waaaahhhh! Seeeehr quietschig - aber genial!!!! *gg*

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...