Regency Open Robe und Hut

Bei unserem kleinen Picknick am Wochenende hatte ich erstmals Gelegenheit meine Open Robe und meinen neuen Hut auszuführen:



Link

Auch am Wochenende habe ich wieder einiges genäht: Hemd und Weste für Walter sind so gut wie fertig! Fotos davon folgen - hoffentlich - nächste Woche nach unserer Kutschenfahrt *freu*

Kommentare

  1. Sehr stimmig!
    ...und ausgesprochen gut "behütet". Die Krempe mit Knick sieht klasse aus.

    Das war sicherlich ein wunderbarer "afternoon tea". Da muß ich gleich mal in Deinen anderen blog schauen:)))

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So eine Pelisse hätte ich auch gerne seit Ewigkeiten. Ich habe meine nach Janet Arnold versucht und habe irgendwie Probleme beim Anpassen gehabt und beim Verschluss und und und. Ich glaube, ich brauche den Wingeo-Schnitt. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich sehr schön aus. Die Farben passen super zusammen. Sehr schön. :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen