Corded Stays

Nur noch ein Monat bis zu unserer Reise und noch einiges zu nähen:

- Ballkleid mit Open Robe
- Blauer Spencer mit passender Schute
- zwei neue Tageskleider mit Bluse
- neue Unterwäsche


Irgendwie kommt mir die Liste grade sehr kurz vor, aber mittlerweile habe ich ja eigentlich genügend Empirekleidchen und passende Accessoires für eine mehrtägige Reise. So wie ich mich kenne wird die Liste bis dahin trotzdem noch brav weiterwachsen :-)

Immerhin kann ich Euch schon einmal mein neues Mieder präsentieren: Corded Stays nach dem Schnittmuster Past Patterns Nr. 001 (1820s-1840s Corded Stays)




Nach unserem Besuch im Kaiserlichen Jagdschloß Eckartsau kann ich auch schon über sehr angenehmen Tragekomfort berichten:


Mehr Fotos von unserem Ausflug auf www.kleidertruhe.at!

Kommentare

  1. Perfekt!
    Da fällt mir ein, dass ich mich irgendwann auch mal wieder an Unterkleidung begeben sollte - Nählisten werden auf fast magische Weise immer länger;)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Traumschön!
    Wozu genau dient das Schleifchen unten mittig (außer zu Deko)?

    AntwortenLöschen
  3. Danke!

    @Schleifchen: Damit der Blankscheit dort bleibt, wo er bleiben soll :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen