Montag, 14. November 2011

Mäusebesuch

Bereits letztes Jahr im Frühling hatte ich schon so eine Vorahnung, dass unser Garten von einem kleinen süßen Wesen belebt wird. Einen Tag nachdem ich in unserem Garten Sonnenblumensamen verstreut hatte, fand ich eben diese fein säuberlich gesammelt unter unseren Gartenmöbeln wieder. Gut, ich hätte mich über den Anblick von blühenden Sonnenblumen gefreut, aber das Häufchen Sonnenblumenkerne hat mir immerhin auch ein Schmunzeln entlockt.
Manchmal konnte man abends auch einen kleinen Schatten über unsere Terasse laufen sehen. Seit zwei Wochen zeigt sich unser kleiner Genosse aber - sehr zur Freude meiner Tageskinder - auch tagsüber. Die Maus holt sich nämlich die Sonnenblumenkerne, die vom Vogelhäuschen auf die Terasse fallen. Und bleibt dabei lange genug sitzen um meinen Tageskindern und mir einen interessanten Ausblick zu bieten :-)





Liebe Maus, solange Du Dich an die Vogelfutterreste hältst und Dich nicht an meine Vorratskammer machst, darfst Du gern weiterhin auf unserer Terasse Sonnenblumenkerne naschen. Ob die Nachbarskatzen sich auch an diese Abmachung halten, kann ich allerdings leider nicht versprechen...

Sonntag, 13. November 2011

Quiltbericht: Venedig 2005

Und gleich das nächste fertige Feld von unserem Lebensquilt:




Die Applikation soll eine Gondel darstellen und steht für unser verlängertes Wochenende in Venedig. Diesen Urlaub hat mir Walter zu meinem 24. Geburtstag geschenkt. Und hier noch ein paar Fotos:







P.S.: Kommentare mit dem Wort "Wikingerschiff" werden nicht veröffentlicht ;-)

Quiltbericht: 14. April 2003

Das erste Feld von unserem Lebensquilt ist fertig!




Das Herz steht für den 14. April 2003. Genauere Informationen und Details möchte ich Euch an dieser Stelle ersparen, aber dafür zeige ich Euch noch ein Foto :-)



Samstag, 5. November 2011

Quiltbericht III

Diese Woche habe ich mich endlich dazu aufgerafft, meinen Lebensquilt fertig zu nähen. Die Quilterei war wegen der Quiltgröße bzw. der Normalgröße meiner Nähmaschine schwieriger als gedacht. Daher werde ich den nächsten Quilt in dieser Größenordnung wohl von Hand quilten. Oder den nächsten Quilt einfach kleiner gestalten ;-)





Nun darf endlich appliziert bzw. gestickt werden :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...