Montag, 23. April 2012

Regency Tageskleid

Und gleich noch ein fertiges Kleid nach dem Schnittmuster Period Impressions Nr. 460 (1809 Day Wear). Wieder eine ärmellose Variante mit Bluse. Diesmal hatte der "Ärmelverzicht" allerdings stoffsparende Gründe; immerhin habe ich diese hübsche grüne Baumwolle mit dunkelblauem Blumenmuster geschenkt bekommen. Und zwar gerade soviel, dass es für Rockteil und Oberteil ohne Ärmel gereicht hat. Außerdem kann ich mir so ja auch noch die passende dunkelblaue Open-Robe nähen ;-)

Ausschnitt und Armloch sind - passend zu den dunkelblauen Blümchen - mit dunkelblauer Baumwolle paspeliert; auch an Saum und Taillenband findet man Verzierungen aus dunkelblauer Baumwolle. Verschlossen wird das Kleid im Rückenteil mit kleinen Perlmuttknöpfen.




Und der neugierige Pfaucher ist natürlich wieder mit am Bild :-)

Kommentare:

  1. Ich hab´s dir ja schon gesagt: das ist mein Lieblingskleid von dir!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich muß ehrlich getstehen, die rote Variante gefiel mir gut, aber diese grüne gefällt mich noch besser!! Dieses Tageskleid stehet dir wirklich richtig gut!

    LG Saahre

    AntwortenLöschen
  3. Ich will ja jetzt nicht über die Symbolik von Tieren in Bildern sprechen.. *hüstel*
    Eigentlich bin ich ja auch mehr der Rot-Fan, aber so frühlingsfrischem Grün ist das Kleid auch sehr schmückend! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das schön geworden! Die rote ist echt schön aber die grüne Variante gefällt mir auch am besten, die Farbe steht dir echt gut!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dabei war die Farbe überhaupt nicht geplant. Hätte ich das schöne Stöffchen nicht geschenkt bekommen, hätte ich NIE UND NIMMER nach diesem Farbton gesucht!!!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...