Robe à la Buttercup

Trotz der unglaublichen Hitze am Wochenende wollten wir uns das Barockfest in Schloss Hof nicht entgehen lassen. Immerhin habe ich mir für diesen Anlaß eine neue Robe à l´Anglaise genäht -
bunter, verspielter und kitschiger als man es von mir gewohnt sein dürfte! Über Stoff- und Farbwahl wundere ich mich eigentlich selbst. Immerhin sind Rock und Verzierungen aus - nun ja - GELBER Baumwolle; was meinem neuesten Projekt auch den Spitznamen "Robe à la Buttercup" einbrachte.
Und auch das zusätzliche Gerüschel an Halsauschnitt, Ärmeln und Halsschmuck ist doch eigentlich eher ungewöhnlich für mich. Scheinbar ist mir das kunterbunte Fest in Schloß Hof zu Kopf gestiegen :-)


Schnittmuster ist wieder Rocking Horse Farm Nr. 285; der Rock entstand nach der Anleitung von Koshka-the-Cat.
Verwendete Materialien sind Baumwollstoffe: blau/grün gestreift mit gelben Verzierungen und - tatsächlich - GELBE Baumwolle. Die Ärmel sind - wie im 18. Jahrhundert nicht sehr unüblich - quergestreift.




Viel viel gelbes Gerüschel und quergestreifte
Ärmelchen im Detail :-)


Noch mehr Fotos von unserem Hitzewochenende gibt es wie immer auf unserer Homepage www.kleidertruhe.at!



Kommentare

  1. Eyyyyy... das ist toll!!!! *augen zuhalte ich brauche keine zusätzliche Epoche*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicher brauchst Du noch eine zusätzliche Epoche! Sonst gehen Dir ja die Projekte aus ;-)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Was hast Du gegen das Gelb? Das Kleid steht Dir wunderbar, Du siehst ganz toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GELB gehörte einfach nicht zu meinem bisherigen Beuteschema ;-)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. was?!? Ihr wart in der Gegende von Wien und habt Euch nicht gemeldet? Helle Pörung!!!!!

    caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja aber doch nach schloss hof! zum barockfest!!!!

      liebe grüße, julia

      Löschen
  4. Diese Kleider wären aber eindeutig fluguntauglich. Und selbst mit Wellies nicht pfützengeeignet. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit sowas lässt es sich auch ganz schlecht über die felder laufen ;-)

      liebe grüße, julia

      Löschen
    2. Vor allem bei den tollen Wanderwegen. Gut, wenn ihr da ein Mal durchgewandert seid in den Kleidern, ist dort eine Schneise! *lach*

      Löschen
  5. Ich finde die Anglaise steht dir in den Farben ausgezeichnet. Das gelb sieht klasse aus und kitschig finde ich es auch nicht! Ist dir wirklich prima gelungen! ;)

    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  6. Jöö, so süss!!!! *g*
    http://www.youtube.com/watch?v=_bhrVXStJIM
    :-)

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt das Kleid ausgesprochen gut! Die Stoffe sind wunderbar (das Muster, die Farben...) und auch der Schmuck ist toll geworden. Herrlich!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen