Samstag, 21. Juli 2012

Viktorianisches Korsett

Die zugeschnittenen Teile für mein neuestes Korsett mussten wirklich laaaaaange auf dem Nähtisch herumliegen bis sie diese Woche endlich vernäht wurden. Immerhin war die Fertigstellung nicht wirklich dringend und so hatten andere Nähprojekte einfach immer Vorrang. Momentan stehen keine dringenden Nähereien an und so habe ich endlich Gelegenheit den "bösen Stapel" mit den "unwichtigen", unfertigen oder erst zugeschnittenen Nähprojekten abzuarbeiten :-)

Das Korsett ist wieder einmal sehr kitschig geraten: babyblaue Baumwolle mit weißen Nähten und weißer Baumwollspitze. Das verwendete Schnittmuster ist Truly Victorian Nr. 110 (Late Victorian Corset).




Kommentare:

  1. Och wieso kitschig??? Ich finds sehr schön so, ohne der Spitze wäre es sicher nur halb so reizvoll!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Mooah :D Toll! (Mein geplantes Korsett soll lustigerweise auch blau-weiß werden ;D Ich find die Farbkombination sehr hübsch)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es wunderwunderschön!!! O_O

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden! Die Spitze passt echt gut dazu!

    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön - ich mag die Farbkombi :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julchen, ich habe Dir den one lovely blog award verliehen. Schau mal beim mir vorbei. Lg
    Gudrun

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...