Ein schnelles Strickprojekt

Bei unserem letzten Wien-Wochenende haben Eva und ich dem Wollcafé "Laniato" wieder einen ausgedehnten Besuch abgestattet. Wir haben dort einige Stunden gesessen, gemütlich gestrickt, mit anderen Strickwütigen getratscht, Kaffee getrunken und - ganz nebenbei - einen Einkaufskorb mit Wollknäuel in traumhaft schöner Qualität gefüllt. So lässt es sich Shoppen ;-)






Einer der roten Schurwollknäuel wurde auch gleich auf Stricknadeln befördert und zu einer Haube verwandelt. Die Anleitung für die Mütze "Blue Star" stammt aus dem Buch "Die 100 schönsten Mützen und Schals" von Topp; allerdings um ein paar Reihen reduziert und somit eng anliegend, damit die Haube auch unter dem Fahrradhelm gut Platz hat.






Die super-flauschige Yak Merino & Baby Alpaka-Wolle auf dem ersten Foto hängt teilweise übrigens auch schon auf Stricknadeln. Bis daraus etwas vorzeigbares entstanden ist, könnte es aber noch ein Weilchen dauern ;-)

Kommentare

  1. Wie schön und warm ist die Mütze .. klasse Wolle ist das und noch viel Spass beim stricken!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. ihr wart in wien und habt euch nicht gemeldet? schade!!!!!!!!
    caterina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen