Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir ein Anliegen. Ich verarbeite deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informiere ich dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meines Blogs. Ich nehme Datenschutz sehr ernst und behandle deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Trotzdem bitte bedenken, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

KONTAKT MIT MIR
Wenn du per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter.

KOMMENTARE
Wenn du einen Kommentar zu meinen Beiträgen hinterlässt, wird deine IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (z.B. Beleidigungen). In diesem Fall könnte ich selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN
Ich erhebe, nutze und gebe personenbezogene Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder du in die Datenerhebung einwilligst. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, deine Person zu bestimmen und die zu dir zurückverfolgt werden können, also Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

KOMMENTARABONNEMENTS
Bei meinen Beiträgen ist es möglich Nachfolgekommentare zu abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob du tatsächlich der Inhaber der eingegebenen Emailadresse bist. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst dieses Abonnement jederzeit wieder abbestellen.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER
Es kann vorkommen, dass ich auf unserem Blog Inhalte Dritter einbinde; z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von GoogleMaps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen, da sie ohne IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden können. Die IP-Adresse ist somit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

ZUGRIFFSDATEN / SERVER-LOGFILES
Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert: besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem und verwendete IP-Adresse. Die erhobenen Daten dienen lediglich der statistischen Auswertung und zur Verbesserung meiner Website. Ich behalte mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollte ich konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung haben.

COOKIES
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf
deinem Endgerät gespeichert werden und durch deren Einsatz die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website erhöht wird. Dein Browser greift auf diese Dateien zu. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löscht. Sie ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn du dies nicht wünscht, kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

DEINE RECHTE
Auf Antrag erhältst du kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über dich gespeichert wurden. Sofern der Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast du ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren; in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.